Charles Chaplin 1914


Die Entdeckung des Tramp
Mabel‘ Stranger Predicament (more + video)

„Er ist sehr vielseitig; ein Tramp, ein Gentleman, ein Dichter, ein Träumer – immer hofft er auf ein romantisches Abenteuer. Und dabei ist er durchaus imstande, fortgeworfene Zigarettenstummel aufzuheben oder einem Säugling seinen Lutscher wegzunehemen. Ja, wenn die Gelegenheit es verlangt, wird er selbst einer Dame einen Tritt in den Allerwertesten versetzen.“

„Der Bursche hatte Hosen wie Säcke, Plattfüße und ist der miserabelste, schäbigst aussehende Bastard, den du dir vorstellen kannst“ Ford Sterling zu Elmer Ellsworth in der Alexandria Bar in Los Angeles, Januar/ Februar 1914.

Biographisches zu Mabel Normand, die die Keystone Filmproduktion mit Mack Sennett 1912 gründete und Hollywoods erste große weiblicher Filmstar wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s