Praxis Schule: Sind stille Schüler, wie das Ying…?


»There’s zero correlation between being the best talker and having the best ideas.«
Susan Cain

Frei übersetzt:
Wenn jemand nicht gerne (vor einer Gruppe) redet,
heißt das noch lange nicht, dass er keine guten Ideen hat.

Stille Wasser sind tief„; Schüler verdienen Respekt gegenüber dem Wunsch, nichts sagen zu wollen. Auf Empfehlung des Journalisten Christian Füller / Berlin, via Andreas Kalt / Heitersheim

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s