Gerald Huether: Das selbstorganisierte Kind


„Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht“
Wieso „Erziehung“ gelingt, wenn wir die Kinder als Kompetente Persönlichkeiten betrachten, die lernen wollen und denen wir nicht so begegnen müssen, als ob wir ihnen etwas beibringen müssten, damit sie im Leben bestehen?

One thought on “Gerald Huether: Das selbstorganisierte Kind

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s