President Obama & Hillary Clinton Interview with CBC’s 60 Min.


for years further

wird die Verschuldung der USA noch größer sein; die notwendige Verbesserung der Infrastruktur weiterhin ausstehen; die Verarmung der Mittelschicht zu genommen und die USA weltpolitisch an Einfluss verloren und sich ganz auf die Sicherung der eigenen Grenzen zurück gezogen haben. Obama wird das Schlimmste verhindern, aber das Land nicht wirklich aus der Krise führen. Auch mit durch diese Interview und sein setting hat eine Diskussion um die Kandidatur von Hillary Clinton an Fahrt zugenommen. Es wird spekuliert und das Interview als Indiz genommen für Obama’s Parteinahme für H.C.

Was will eine Presidentin Hillary R.Clinton mit 69 Jahren dann noch auf den Weg bringen, was nicht doch auch zum Scheitern verurteilt sein wird. Eine Amtszeit ist nie genug, ohne die Perspektive eines second term, wird sie kaum antreten wollen, aber auch das sind völlig überflüssige Spekulationen.

Die Frau geht von Bord und was in 4 Jahren ist, werden wir dann sehen, wenn wir dann noch leben. Was mir in Erinnerung beleiben wird, ist ihr Statement zum Verhältnis zwischen China und den USA. „Wie kann man gegenüber seinem größten Gläubiger, offen über dessen Menschenrechtsverletzungen sprechen?“

Fmr. Asst. Sec. of State Jamie Rubin on President Obama and Secretary of State Clinton’s interview on „60 Minutes.“ via CNN

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s