Beppe Grillo: Deutsch untertiteltes Interview


Wer ist Beppo Grillo? Einer der sich empört und der Jugend seine professionelle Stimme gibt und eine Plattform, um sich miteinander zu vernetzen. Einer der sagt: Der Zugang zum Internet muss ein Grundrecht für alle sein. Einer der von Neugierde und Wissensvermehrung spricht. Seine Empörung stiftet Lebensmut und ist von Würde und Humor für seine Mitmenschen geprägt und von Verachtung gegenüber der Plutokratie und Vetternwirtschaft in der real-existierenden Politik.

Er stellt einen Verhaltens Codex auf, den alle aufgestellten Kandidaten für das Abgeordnetenhaus und des Senats unterschreiben mussten. Er trennt in eigener Person Mandat und politische Sprecherfunktion, er schickt Sachverstand ins Parlament.(Programm M5S)

„Wir erleben eine historische Veränderung – der Kultur, der Politik, der Wirtschaft. Es geht um etwas Anderes, nicht darum, Allianzen zu diskutieren. Es geht um Partizipation, um Teilhabe der Bürger an der Ausgestaltung des Staates und dass sie diesen nicht Leuten überlassen wollen, die die Worte verdrehen, die von Demokratie reden und Bevormundung meinen, die von Freiheit reden und Knechtschaft installieren, die von Friedensmission reden und Krieg meinen, von Wachstum reden und Arbeitsplatzabbau meinen, von parlamentarischer Arbeit reden und üppige Selbstversorgung meinen.“

Gegenüber der Time sagt er auf die Frage zu seiner Rolle:

„I channel all this rage into this movement of people, who then go and govern. They should be thanking us one by one. If we fail, [Italy] is headed for violence in the streets. But if we crumble, then they come. Everything started in Italy. Fascism was born here. The banks were born here. We invented debt. The mafia, us too. Everything started here. If violence doesn’t start here, it’s because of the movement. If we fail, we’re headed for violence in the street. Half the population can’t take it anymore.

Do you think Italy should leave the Euro?

I’ve never said I want to be in or out of the euro. I said I want correct information. I want a plan B for survival for the next ten years. And then, with a referendum we decide. The costs and benefits, let’s know what are they are. But first you need to inform.

Read more: http://world.time.com/2013/03/07/italys-beppe-grillo-meet-the-rogue-comedian-turned-kingmaker/#ixzz2MsBxm4A6

Ecco perché Grillo ha vinto by Adriano Celentano da “ll Corriere della Sera 6.03.2013

„Gib den Menschen keine Fische, sondern eine Angel und lehre sie zu fischen“ Confuzius

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s