Es kann aber zu…


Code-Wechsel: Es kann aber zum Glück auch anders kommen

„[…] über beziehungstragende Elemente, da hat mich immer ein Phänomen fasziniert, dass plötzlich Lebensweisen keine Rolle spielen, wenn Menschen sich ineinander verlieben. Da gibt’s ganz erstaunliche Paarung dann, also muss es möglich sein, dass jemand durch die Beziehung zu einem anderen Menschen plötzlich seine Weltsicht vollständig verändern. Und dem zugrunde muss ein
Vermittlungsprozess liegen […]“.
~ Bernhard Pelz 2012 / Vermittelte Welt

Bei Liebenden gilt 1a+1b= 2ab, oder 1+1=3. Ein Drittes das ungleich 1a und 1b ist. In der Begegnung von Liebenden, mit diametralen Wertsystemen, kann der Code-Wechsel in der Konversation, als das neben einander stellen von Wertsystemen, die zu unterschiedlichen Systemen oder Subsystemen gehörenden, in ein- und desselben Kommunikationskanals, definiert werden. 

transformiert, frei nach .. („Conversational code switching can be defined as the juxtaposition within the same speech exchange of passages of speech belonging to two different grammatical systems or subsystems.“ Gumperz, 1982)

Das ist natürlich völlig unromantisch, aber mir wird dazu noch etwas lyrisches einfallen, irgendetwas bilinguales.  

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s