Lieber gesund und reich…


 

 

Frankfurter Notizen

„Arm macht krank“, titelt heute die Frankfurter Rundschau. Laut einer neuen Gesundheitsstudie sind in den vergangenen zehn Jahren mehr Menschen an Diabetes erkrankt, inzwischen sind es über 7 Prozent der Erwachsenen; es gibt mehr Übergewichtige – immerhin 53 Prozent der Frauen und 67 Prozent der Männer sind zu dick; Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind immer noch die häufigste Todesursache in Deutschland, desweiteren gehören Stresserkrankungen, Depressionen und Allergien zu den häufigsten Erkrankungen.

Mit diesen Ergebnissen ist das Robert-Koch-Institut (Link zur Studie) gestern an die Öffentlichkeit gegangen und es stellte fest: Je niedriger der Sozialstatus, desto höher die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung.

Ursprünglichen Post anzeigen 544 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s