Virtual unlimited comment and in honor to Michel Montaigne I


Mut ist: Mehr Empathie zu wagen und nicht nach dem starken Staat zu brüllen. Die Scheinriesen, die Hasenherzen, die Orks und Nazguls zu erkennen und den Widerspruch aushalten, dass wir alle anders und zweispältig sind. Keiner will Treibholz sein, mehr sanft und bald heftig, durch aufgewühltes Wasser dahin fließen müssen. There is no substitute for courage #virtual_unlimited-coaching

Dann werden sie sagen, das sind Trolle und werden dir sagen, du sollst dich davor schützen und meinen nichts anderes, als dass sie dich auffordern deine Emphatie aufzugeben, nicht mehr hinzuhören, wo doch alle nach Emphatie dürsten und in dieser Welt verhungern, weil nur noch gequatscht wird statt zu zuhören.

„Der Widerspruch in unserem Inneren, dieser mühlose Wechsel von einer Haltung in die andere hat etliche auf den Gedanken gebracht, wir hätten zwei Seelen (manche nennen die auch Mächte) in unserer Brust, die uns jede auf ihre Weise antreiben: zum Guten die einen, die anderen zum Bösen, sei doch ein derart in die Augen springender Zwiespalt bei einem Wesen kaum denkbar.“ M.Montaigne 1533-1598

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s