Die Historiker …


„Die Historiker lehren uns, dass die Emanzipation der Bürger im späten Mittelalter begonnen habe und spätestens zum Beginn des 20. Jahrhunderts im Wesentlichen abgeschlossen war. Die Menschen,“ (..) die allerorts auf die Straße gehen, ob nun in Istanbul oder Sao Paulo, „lehren uns, dass die Freiheit, die Selbstbestimmung und die Menschenwürde des Bürgers nicht nur gut abgehangene Begriffe aus den Geschichtsbüchern sind. Sondern Rechte, die immer wieder erkämpft werden müssen.“

Anna Prizkau „Die Köpfe der Rebellion“, in der FAZ, vom 2.06.2013

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s