Jean Klein: Jede Situation enthält ihre eigene Antwort.


Mir schien, ich verhalte mich wie in dem animierten Bild: Ich verschiebe die Möbel, ordne meinen Schreibtisch, leg mich um und stoße doch, wieder und wieder, das eine und andere Mal, an die Mauern, in die ich mich selbst stellte.

nit möööglich!


moe
Wie können Lebensfragen gelöst werden, wenn wir ohne Schlussfolgerungen leben?

Ich sage nicht, dass es keine Schlussfolgerungen gibt, sondern dass die Lösung unmittelbar aus der Situation selbst und nicht aus Ihren Projektionen kommt. jede Situation ist einzigartig und enthält ihre eigene Antwort. Wenn Sie einer Situation aus Ihrer Totalität und ohne Eingreifen einer »Ich-Vorstellung« lauschen, ist das direkte Wahrnehmung. Dann kann die Situation in Ihnen ihren Abschluss finden. Wenn Sie versuchen, eine Lösung zu manipulieren, mögen Sie die Dinge zeitweilig zur Befriedigung Ihres Ego verändern können, Sie werden aber auf einer persönlichen und konfliktgeladenen Ebene bleiben.

Der Geist kann alle Möbel des Raumes umstellen, die Wände aber bleiben. Weshalb innerhalb von Mauern leben? Ihr Sein, Ihr Friede, Ihre höchste Befriedigung liegt im Grenzenlosen, im Zeitlosen.

aus: Jean Klein, „Wer bin ich? Was ist der Mensch?“

Was bilden wir uns nicht alles ein auf unsere Fähigkeit, Schlussfolgerungen zu ziehen? Ist es…

Ursprünglichen Post anzeigen 365 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s