Twee manieren om Wilders aan te pakken


Die Niederländer haben gewählt in landesweiten Gemeinderatswahlen und die deutsche Presse berichtet nicht darüber. Die Ergebnisse und die Niederlage der Regierungskoalition aus VVD und PvdA sind ihr keine Meldung wert, vielmehr wird über die hetzerische Äußerung einer Einmannshow berichtet. Wer bitte ist Geert Wilders? In Deutschland hätte der Mann keine Chance auch nur in die Nähe eines Bundestagssitzes zu kommen. Dank dem sehr, sehr liberalen Wahlrecht in den Niederlanden sitz er im Parlament und beeinflusst die niederländischen Tagespolitik. Jetzt hat er den Bogen überspannt und ein medialer Shitstorm bricht über ihn herein. Er wird mit Anzeigen wegen Volksverhetzung überzogen.

Geert Wilders ist eine Enmannshow, ohne Parteibasis. Er redet über die Probleme, aber konkrete Lösungen, für die niederländischen Großstädte hat er keine. Wenn es um reale Lösungen geht, beschränken sich seine Ansätze auf seine Polemik. Mit konkreten Schritte bringt er sich nicht in die Tagespolitik ein, nicht in Den Haag und auch nicht in Almeren.
Ja die Niederländer haben Probleme, aber Herr Wilders ist nicht die Lösung, er ist Teil des Problems. Der entbrannte Shitstorm offenbart, die Niederländer haben sein Geschwätz satt.

Jan Dirk Snel

Vroeger bereikten Nederlandse verkiezingen het buitenland nog wel eens op een vrolijke manier. In 1967 haalde Hans van Mierlo na de Tweede Kamerverkiezingen met een bierflesje in de hand de voorpagina van de New York Times onder de kop: ‘Star rises in Dutch politics’. Nu halen zelfs Nederlandse gemeenteraadsverkiezingen de internationale pers. ‘Wilders hetzt gegen Marokkaner’ kopt Zeit Online en het immer zo bedachtzame blad voegt er aan toe: ‘Sein Auftritt erinnerte an NS-Propagandaminister Joseph Goebbels.’ We staan er fraai op en het is onze eigen schuld.

Wat het probleem met Wilders is, is genoegzaam bekend. Het is niet allereerst dat hij tegen het ‘andere’ of nu zelfs openlijk ‚anderen‘ is – de islam, Europa, Marokkanen – het is dat hij tegen ons en onze waarden is. Wilders moet niets hebben van de fundamentele beginselen van de rechtsstaat die alle burgers dezelfde fundamentele rechten toekent. Dat het afgelopen jaar een…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.153 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s