Der zahnlose Tiger & Silvio Berlusconi


Italien heute kurz zusammengefasst: Als Berlusconi erfuhr, dass er für seine Steuerhinterziehung von 368 Millionen Euro nur ein Mal wöchentlich vier Stunden lang Alte bespaßen muss, küsste er den Richter. Und dann Renzi. Und rief seinen im Libanon festsitzenden Mafiavertrauten Dell’Utri an: Marcello, komm nach Hause! ~ Petra Reski/Venezia

Es steht fest, für 368 Millionen € Steuerhinterziehung darf Silvio Berlusconi einmal die Woche , 4 Stunden im Altenheim seinen Sozialdienst ableisten. Ich male mir das aus und weiß schon jetzt für wen das mehr Strafe als Segen ist ….  Wer so bestarft wird, der freut sich über seine Sünden.

Pfleger Silviooooooooo !!

Berlusconi DARF ins Altenheim😉
Ach herrlich diese Vorstellung! Dieser Mann in weißen Birkenstockschlappen, weißer Hose und in einer Tunika mit Namensschildchen dran – Vollgas gebend über die Flure flitzen mit dem Wäschewagen im Schlepptau!
Was soll der alte Knabe denn da machen?
10 Bewohner in der Zeit von 6 – 8 Uhr zur Toilette bringen , waschen + windeln, „Kauleiste“ oben & unten putzen – wieder einsetzen, anziehen , Betten machen , zum Speisesaal oder denen das Frühstück ans Bett bringen?

Die italienische Justiz ist schwach, das weiß Silvio Berlusconi und auch die Mafia. Sie wissen es, weil sie Teil des Problems Italiens sind, einer Politikerkaste die sich weigert die eigene Justiz zu stärken und zu refomieren. Sie haben die Justiz systematisch geschwächt, so dass Politiker, wie auch die Mafia frei Hand haben, um ihren lukrativen Geschäften nach zugehen.

Die italienische Justiz ist gegenüber dem Verbrechen ein zahnloser Tiger, weder die Mafia noch die korrupten Politiker fürchten sie.  Bei einer durchschnittlichen Verfahrensdauer von mehr als 10 jahren ist die italienische Justiz ein schlechtes Beispiel für einen europäischen Rechtsstaat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s