Der DAX steht noch lange nicht bei 10.000


Ein denwürdiger Tag für Europa und Frankfurt…. der Sommer steht vor der Tür, in drei Tagen ist Pfingsten…es wird Zeit sein Spargeld von den Banken abzuziehen, auch vor dem Hintergrund, dass es demnächst kein Bargeld mehr geben soll! Also auf an den Schalter und befreit die Banken von den Sparguthaben.

Pinksliberal

Hurra! Hurra! Juhuu! Endlich fünfstellig. Die Börsenwelt feiert den deutschen Aktienindex DAX und seinen Rekordstand von 10.013 Punkten. Im Jahr 1989 startete der Index bei 1.000 Punkten. Mit dem heutigen Rekordstand legte das Barometer in den letzten 26 Jahren eine Rendite von über 9% per Anno aufs Parkett. Doch der Schein trügt, denn der DAX steht noch lange nicht bei 10.000.

daxGenau genommen steht der DAX erst bei 5.117 Punkten. Das wäre zumindest so, wenn man ihn so berechnet würde, wie man auch fast alle anderen Indizes berechnet. Der 10.000er DAX ist ein Performanceindex, der sämtliche Dividenden enthält. Weil diese jährlich ausgeschüttet werden, bläht es den Index künstlich auf. Der reine DAX-Kursindex, also die „Summe“ aller 30 Aktienkurse, steht heute bei 5.117 Punkten. Damit stehen die Aktienkurse noch immer knapp unter ihrem Hoch aus dem Jahr 2007. Der Performanceindex steht weit über dem 2007er Vorkrise-Hoch, aber nicht weil die Aktienkurse…

Ursprünglichen Post anzeigen 347 weitere Wörter

One thought on “Der DAX steht noch lange nicht bei 10.000

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s