Brasilien, die Gewalt eskaliert


FIFA go home

Indexexpurgatorius's Blog

In Brasilien herrscht ein Klima der Angst. Während Mörderschwadrone die Straßenkinder ermordet, die Polizei die Favela Bewohner gewaltsam vertreibt, muß sich Brasilien auch noch mit immer stärker werdenden Protesten, von der Bevölkerung ausgehend, auseinandersetzen.

Die Bevölkerung protestiert gegen die Verschwendung von Geldern für die WM, alles in Brasilien wird teurer für die Menschen, öffentliche Verkehrsmittel sind Schrottreif und die Straßen kann man teilweise nicht mehr Straßen nennen.
Während die ausländischen Mannschaften neue Busse zur Verfügung gestellt bekommen, können sich viele Brasilianer nicht einmal mehr die Fahrpreise leisten.

Die Polizei geht äußerst Brutal gegen Demonstranten vor. Sie setzen Tränengas, Gummigeschosse und Gummiknüppel ein um Demonstrationen aufzulösen.
Immer wieder gehen tausende Brasilianer auf die Straße. Sie demonstrieren gegen die Erhöhung der Fahrpreise im öffentlichen Nahverkehr sowie mangelnde Investitionen in Gesundheit und Bildung, während große Summen für die WM ausgegeben würden.

Doch nicht immer geht die Gewalt nur von der Polizei aus. In…

Ursprünglichen Post anzeigen 244 weitere Wörter

One thought on “Brasilien, die Gewalt eskaliert

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s