Wir sind nicht alle Weltmeister


Jenny’s Klartext: „Wir sind nicht alle Weltmeister!“

Pinksliberal

Die Spiele sind vorbei und Deutschland befindet sich noch immer in einem kollektiven Glücksrausch. „Wir alle sind Weltmeister“, schallt es aus dem schwarz-rot-goldenen Meer. Also ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin nicht Weltmeister. Ich freue mich zwar für die DFB-Mannschaft für den Titel, aber ich persönlich bin sicherlich nicht Weltmeister.

Abgesehen von der GEZ-Zwangsabgabe, die auch in Spielergehälter und in den MaFIFiA-Profit fließt, haben die meisten von uns nichts zum Sieg der deutschen Mannschaft beigetragen. Trotzdem schwenken Millionen die Bundesflagge. Die Menschen projizieren den Sieg auf sich; weil sie sonst keine Siege haben? Auch wurden in den Medien oft Gauck und Merkel gezeigt. Wie Trittbrettfahrer, nutzt man gezielt die Stimmung aus. Ich freue mich für Jogi´s Jungs – es war ein verdienter Sieg und ein fairer Wettbewerb. Aber ich identifiziere mich nicht damit. Nicht Deutschland ist Weltmeister. Die DFB-Mannschaft ist es.

Stellt euch vor, die Menschen…

Ursprünglichen Post anzeigen 249 weitere Wörter

One thought on “Wir sind nicht alle Weltmeister

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s