Der Hamster darf selbst aussuchen, wer das Hamsterrad betreibt


Pinksliberal

Viele Menschen rennen von früh bis spät in ihrem Hamsterrad, aber es macht ihnen nichts aus, denn das Hamsterrad sieht von innen aus wie eine Karriereleiter. Das aktuelle System ist so wahnwitzig, dass es fast schon wieder zu einfach ist. Aber es funktioniert.

So funktioniert der Wahnsinn: Banken und Versicherungen generieren Geld und sammeln es bei Sparern ein. Sie zocken damit und leihen es dem Staat, der dann seine Defizite stopft. Gehen die Banken pleite, dann rettet der Staat (Steuerzahler) diese Banken mit neuen Krediten, welche er wieder bei den Banken aufnimmt. Merkt ihr was? Der Steuerzahler ist gleichzeitig Gläubiger und Schuldner, aber es stört ihn nicht, denn noch funktioniert dieser Wahnsinn ziemlich gut. Der klassische Wähler der Einheitspartei sieht noch immer die Karriereleiter vor sich und nicht das Hamsterrad!

Der hier in wenigen Sätzen skizzierte Wahnwitz wird nun noch durch Zinszahlungen perversioniert. Der Staat überschuldet sich für Krieg und…

Ursprünglichen Post anzeigen 210 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s