10 Irrtümer zum Einsatz digitaler Medien in der Schule


Hörenswerter Vortrag von Christian Spannagel im Rahmen der Veranstaltung „Lernen zwischen Fibel und Youtube“. Schlagwörter sind: Die Nutzung digitaler Medien zur effektiveren Nutzung der Presentszeiten; die virtuelle Welt ist kein Ersatz für die realen Beziehungen zwischen Lernenden und Lehrer; Fragen zu den Risiken und Chancen der Nutzung digitaler Medien; die Erweiterung des schulischen Lernauftrags; die Ausbildung der Lehrer; die Definition neuer Lernziele.

Was der Diskussion meines erachtens nützen würde, ist ein systematischer Ansatz für die Beantwortung der vielfältigen neuen Herausforderungen und offenen Fragen, zum Umgang und der Einbindung neuer Medien im Unterricht. Der Blick gerichte auf die Frage, wie kann der Einsatz neuer Medien im schulischen und universitären Unterricht zwischen Entertainment und der Vermittlung von Handlungskompetenzen gelingen?

Was können die Kids – digital nativs – noch lernen? Wieso keinen Lernzielkatalog für den digitalen Unterricht entwickeln? Was sind die cardinalen Digitalkompetenzen, die das neue Lernen auszeichnen, wie zum Beispiel der Einsatz von „Wikis“! Das erweitern der Lernkompetenz, ergebnis-, prozess- und methodenorientiert.

Mein Resumé zum Vortrags: Es geht um das Wie, den Einsatz und Umgang mit den neuen Medien und die Haltung der Lehrenden – Sparnagel fordert mehr Mut und Lust zum Experimentieren! Also, bitte anhören und mit diskutieren!

cspannagel, dunkelmunkel & friends

Für einen Zeitschriftenbeitrag zum Thema „10 Irrtümer zum Einsatz digitaler Medien in der Schule“ möchte ich gerne einen Diskussionsraum schaffen. Daher stelle ich hier nochmal meinen Vortrag ein (in der Videobearbeitung von Oliver Tacke). Diskutiert werden darf unten in den Kommentaren.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s