Fauler Kompromiss bei Griechenland-Pleite: Man kauft wieder zur Zeit


Es darf keinen Schuldenschnitt geben und Griechenland muss im Euro bleiben. Alles andere zerstört die Utopie von der funktionierenden Währungsunion. So wird entgegen jeglicher Vernunft ein Theaterstück aufgeführt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s