Jetzt lernen Sie meine Oma kennen – und meine Meinung.


„Meine Oma war ein Flüchtling.
Keine Reisende, keine Auswanderin, keine Schmarotzerin.“

Eine lesenswerte Geschichte, die ich hier jetzt gerne zum Lesen weiterempfehle.
Wenn ein Mensch seine Heimat verlassen muss, egal aus welchem Grund – bleibt er bzw. sie immer ein M e n s c h  und etwas anderes in ihm oder ihr zu sehen, ist der Anfang vom Ende aller Humanität.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s