Warum privates TV immer besser ist


„Ich schaue und bezahle nur, was mich interessiert“

Ich brauche kein mir vorgeschriebenes Fernsehprogramm.
Ich will ein Menü á la carte, denn ich bediene mich lieber selbst.
Ich kann mir selber zusammen stellen, was ich sehen will und wann.

Diese vorgekaute Programmatik nervt und es ist ein Gewinn aus Mediathelken zu fischen, was einen interessiert und dafür zu bezahlen ist, wie beim Kinobesuch, völlig ok, aber mehr auch nicht! Die Zwangsabgabe ist ist anmassend und einer Gesellschaft unangemessen, die vom mündigen, selbstbestimmten Zuschauer spricht.

Pinksliberal

Wer den räuberischen Rundfunkbeitrag zur Finanzierung verlogener staatlicher Propaganda kritisiert, wird oft damit konfrontiert, dass ein rein privates Mediensystem auch nicht das Gelbe vom Ei wäre.

Zu denken, der Staat könne besser informieren und wüsste besser, was mir persönlich gefällt, ist eine ziemlich radikalsozialistische und staatsgläubige Einstellung. Gäbe es den staatlichen Rundfunk nicht, dann hätten wir vielleicht „Berlusconische Fernseh- und Rundfunk-Verhältnisse“ mit Sex, Dummheit und Bullshit von früh bis spät. Na und? Wer wirklich Informationen sucht, der sucht sie auch heute schon nicht im TV, sondern nutzt alternative Quellen, die der Wahrheit eher zugeneigt sind.

Aber es gibt einen einzigen bestimmten Grund, warum privates TV immer absolut besser sein wird, im Vergleich zur staatlichen Lügenpropaganda. Unabhänig davon wie asozial und unterirdisch das private TV ist – es wird immer besser sein. Das ist ganz einfach so, weil wir es nicht unter Zwang bezahlen müssen! Wenn mir das Programm nicht gefällt…

Ursprünglichen Post anzeigen 156 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s