Die Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners

“Wer von Lüge spricht, impliziert immer eine Wahrheit, die wie Förster sagt die Erfindung eines Lügners ist” ist ein polemisches Wortspiel, das die Sache nicht trifft. Die Lüge setzt die Wahrheit voraus, von der sie lebt und in deren Kleid sie täuschend auftritt. Wird sie durchschaut, fällt sie als Nichts in sich zusammen, und die Wahrheit tritt an ihre Stelle. Sie hat also gar kein eigenes, sondern nur ein geborgtes Dasein. Deshalb kann die Wahrheit nie die Erfindung eines Lügners sein. Fassadenkratzer

Ein Polemisches Wortspiel? Nein, so bitter das ist.

Weiterlesen

Advertisements

Realität zwischen Wirklichkeit und Interpretation

(Quelle)

„Die Wahheit ist die Erfindung eines Lügners!“ sagt der eine Philosoph und der andere sagt:
„Es ist alles eine Frage der Perspektive, auch das mit der Wahrheit!“.

Wie funktioniert unsere Wahrnehmung?
Was macht unser Rechenzentrum unter unserem knöchernden Schädeldach mit unserem sehen, hören, schmecken, riechen und fühlen? Alles was wir fühlen passiert ein Schaltzentrum, die Mandelkerne, die beidseitig, zwischen und auf Höhe unserer Ohren sitzen. Die zwei Mandelkerne (Amygdala) tauchen das was wir hören, sehen und fühlen, wahlweise in ein rosa oder in ein dunkles Licht. Alles ist Interpretation.

Wir interpretieren, wir reagieren auf unsere Interpretation und nicht auf die Wirklichkeit. Wir sind eben kein Fotoapparat, aber auch der ist davon abhängig wie lichtempfindlich seine Sensoren sind, abhängig davon geben sie ein feines oder grobes Abbild wieder.
Also, das mit der Wahrnehmung und der Wirklichkeit ist so eine Sache, wir sollten vorsichtig sein mit unserem Erstimpuls und wenn wir es ganz genau wissen wollen, dann sollten wir in einem zweiten Schritt das Gegenteil denken und dann darauf warten welche Antwort sich einstellt. Auch wenn es verrückt klingt, die Antwort stellt sich ein. So ist das mit dem Denken und wahrnehmen. Forscher und Erfinder wissen davon ein Lied zu singen. Viel Spaß beim Selbstversuch.

Weiß ist das neue Schwarz: black and white!

Is perception reality?– read more (here) and the picture from the day by+NASA+

Explanation: Are square A and B the same color? They are! To verify this, either run your cursor over the image or click here to see them connected. The above illusion, called the same color illusion, illustrates that purely human observations in science may be ambiguous or inaccurate. Even such a seemingly direct perception as relative color. Similar illusions exist on the sky, such as the size of the Moon near the horizon, or the apparent shapes of astronomical objects. The advent of automated, reproducible, measuring devices such as CCDs have made science in general and astronomy in particular less prone to, but not free of, human-biased illusions.

Psychology: Suicide and why it happens…

Why do successful people commit suicide sometimes?

Annette Smith, a smart professional women on Quora wrote following statement and  I agree absolutely and that is the reason why I quote her now. She said: „Suicide is a feature of mental illness. Dying from suicide is essentially no different than dying of a heart attack. It is the fact that a depressed person feels the stigma of mental illness so strongly that they feel they can’t ask for help that sets it apart. If I had cancer, I could get all the support I needed from family, doctors and friends, but since I am ‚just‘ mentally ill, I am supposed to deal with it in the dark, without help.
A person with a tumor is understood, a person who is ‚mentally unbalanced‘ or ‚crazy‘ is not. It is this lack of acceptance of depression as an illness that needs to be treated that can lead to the extreme of the illness – suicide.
Sufferers don’t know how to ask for help, and loved ones either don’t know the person needs help, or have no idea what help to give. It is a painful situation for everyone“.

„Fight stigma, and you will be fighting against suicide“.

Follow the instructive discussion on Quora
Why do successful people commit suicide sometimes?


Alexei Jawlensky (1864-1941)
foto via http://www.poster.de